Barfußschuhe für sehr breite Füße: Worauf achten & welche Modelle?

Barfußschuhe sind kein Trend, denn viele Menschen haben inzwischen gute Erfahrungen damit gemacht. Das gesunde Schuhwerk hat längst eine breite Akzeptanz gefunden. Gerade wer breite Füße hat, findet jenseits von Barfußschuhen nur schwer gesunde und bequeme Schuhe, die gut durch den Alltag und die Freizeit tragen, in denen das Laufen eine Freude ist und bei denen zudem der Preis stimmt. In diesem Beitrag erfahrt ihr, was man speziell über Barfußschuhe für breitere Füße wissen muss.

Die Informationen werden euch dabei helfen, die richtigen Modelle zu wählen, denn das Angebot an Barfußschuhen ist zwar groß, aber nicht alle sind leider für breitere Füße geeignet. Verlieren wir also keine Zeit und widmen uns direkt dem Thema.

Wichtige Info vorab: Diese Angebote gibt es gerade für breite Barfußschuhe

Angebot
WHITIN Barfußschuhe Damen Herren Barfuß Barfuss Schuhe Breite Weit Barfussschuhe Knit Barefoot Shoes Sneaker Traillaufschuhe Walkingschuhe Bequeme Weiß 40 EU
WHITIN Barfußschuhe Damen Herren Barfuß Barfuss Schuhe Breite Weit Barfussschuhe Knit Barefoot Shoes Sneaker Traillaufschuhe Walkingschuhe Bequeme Weiß 40 EU
Sohle: Abriebfeste Gummisohle mit optimalem Grip auf festen Untergründen.; Verschluss: Erweiterte Breiten mit Schnürverschluss für eine individuelle Passform.
−9%
Angebot
SAGUARO Barfußschuhe Herren Damen Barfussschuhe Traillaufschuhe Zehen Training Fitnessschuhe Outdoor Barfuss Wanderschuhe Atmungsaktiv Schnell Trocknend Badeschuhe, Wolkengrau, 43 EU
SAGUARO Barfußschuhe Herren Damen Barfussschuhe Traillaufschuhe Zehen Training Fitnessschuhe Outdoor Barfuss Wanderschuhe Atmungsaktiv Schnell Trocknend Badeschuhe, Wolkengrau, 43 EU
Barfuß-Gefühl: Entfernen Sie die Einlegesohle, um ein "mehr barfuß" Gefühl zu haben.; Null-Fall-Design: Ein Zero-Drop-Absatz sorgt für Balance und Beweglichkeit.
−18%

Breite Barfußschuhe - für Damen und Herren

Breite Barfußschuhe - für Kinder

 

Hier sind die besten Barfußschuhe für breitere Füße nach Vergleich und Test

Der Vibram FiveFingers V-Trail

Beispiel von Vibram FiveFingers V-Trail Barfußschuhen für breite Füße
©vibram Quelle: vibram.com – Die Vibram FiveFingers V-Trail sind Barfußschuhe, die für breitere Füße geeignet sind

Barfuß-Zehenschuhe wie die Vibram FiveFingers sind dank ihrer Weite eine gute Wahl für breite Füße. Diese Schuhe für die Freizeit gibt es in verschiedenen Modellen für Herren und Damen. Wir haben den Vibram FiveFingers V-Trail für Damen und Herren etwas näher in den Blick genommen. Der V-Trail Zehenschuh ist optisch ansprechend, schmiegt sich perfekt an den Fuß an und zeichnet sich durch hohe Flexibilität aus.

Vibram FiveFingers V-Trail - im Angebot

 

Vorteile

  • hochwertige Sohle und robuste Materialien
  • atmungsaktiv
  • ansprechende Optik
  • ausreichende Zehenfreiheit
  • Unisex

Nachteil

  • Vibram FiveFingers ist ausschließlich ein Freizeitschuh

Breitere Füße finden in diesem Modell genug Platz und ausreichend Zehenfreiheit. Bei dem atmungsaktiven Schuh mit seiner hochwertigen Sohle aus Gummi, einer Halt gebenden Schnürung und synthetischem Obermaterial handelt es sich um einen Klassiker unter den Barfußschuhen.

 

Der Vivobarefoot Gobi III

Der Barfußschuh Vivobarefoot Gobi III wird auch in der Version „extraweit“ angeboten. Der Vivobarefoot Gobi III macht im Alltag und Beruf eine gute Figur. Den hochwertigen Barfußschuh gibt es für Damen und für Herren. Der Barfuß-Stiefel hat einen hohen und weiten Schaft, und verfügt über eine Schnürung zur individuellen Anpassung. Somit gibt er dem Fuß im Knöchelbereich genügend Halt. Die sehr schmale Sohle aus Gummi ist mit Noppen versehen und damit rutschfest. Der Schuh verfügt über angenehme Trageeigenschaften.

VIVOBAREFOOT Gobi III, Mens Lace Up Desert Boot With Barefoot SoleFür weitere Infos zum Vivobarefoot Gobi III einfach auf das Bild klicken.

Vorteile

  • Modell gibt es für Herren in Schwarz und für Damen in hellem Ton
  • rutschfest dank Noppensohle
  • büro- und stadttaugliches Modell
  • Unisex

Nachteile

  • für den Sommer zu warm
  • helles Modell neigt zur Verschmutzung
VIVOBAREFOOT Gobi III Women 40
  • Rich suede leather upper
  • Soft and breathable textile lining

 

Der ZAQQ EXPEQ Wide Grey Waterproof

Beispiel von den extraweiten EXPEQ Wide Barfußschuhen von ZAQQ
©zaqq Quelle: zaqq.de – Den ZAQQ EXPEQ gibt es neben den anderen Ausführungen auch in extra breit (wide)

Der EXPEQ Waterproof von ZAQQ ist ein weit geschnittener, wetter- und regenfester Unisex Wanderstiefel mit einer 3,9 Millimeter dicken Kautschuksohle. Der beliebte Barfuß-Wanderschuh ist für breite Füße bestens geeignet, bietet mehr Platz und wiegt gerade mal 300 Gramm. Er ist winddicht, atmungsaktiv und aus hochwertigem Leder gefertigt. Der auch optisch ansprechende Modell kann bei jeder Witterung und auch als Barfußschuh im Winter oder zu leichten Wanderungen getragen werden. Noch dazu ist er ein absolut wasserdichter Barfußschuh.

ZAQQ EXPEQ - direkt beim Hersteller

Vorteile der ZAQQ Barfußschuhe

  • wasserdicht und dank einer Membran atmungsaktiv
  • für unwegsames Gelände gut geeignet
  • Schuh für jede Jahreszeit
  • leicht trotz seiner Größe
  • Unisex

Nachteile

  • nicht fürs Büro geeignet
  • an wärmeren Tagen etwas zu kompakt

ZAQQ EXPEQ - erhältlich hier

 

Der Vivobarefoot Primus Lite III

Der Vivobarefoot Primus Lite III ist ein cooler Barfuß-Sneaker, der besonders weit geschnitten und damit auch für breite Füße und Zehen gut geeignet ist. Der torsionsfähige, flexible und leichte Barfußschuh schmiegt sich an die Fußform wie eine Haut, bietet viel Komfort und kann durch eine Schnürung individuell angepasst werden. Das Obermaterial dieses Barfußschuhs ist ECO-Mesh. Der atmungsaktive Vivobarefoot Barfußschuh mit seinen drei Millimeter dünnen Absatz verfügt über eine patentierte Exercise-Sohle und ist nach Herstellerangaben für jedes Wetter geeignet.

VIVOBAREFOOT Primus Lite III, Womens Vegan Light Breathable Shoe with Barefoot SoleFür weitere Infos zum Vivobarefoot Primus Lite einfach auf das Bild klicken.

Vorteile

  • atmungsaktiv
  • wetterfest
  • dünne Sohle mit flachem Absatz
  • textiles Innenmaterial

Nachteile

  • helle Modelle verschmutzen leicht
  • nicht waschbar

Vivobarefoot Primus Lite - zu kaufen hier

Barfußschuhe von Vivobarefoot – Tests, Erfahrungen & empfohlene Modelle

 

Leguanito für Kinderfüße

Beispiel von Leguanito aktiv Kinder-Barfußschuhen
©leguano Quelle: leguano.eu – Mit den Leguanito aktiv gibt es auch für Kinder Barfußschuh-Modelle für breitere Kinderfüße

Zum Schluss noch eine Empfehlung für breite Kinderfüße. Von Leguano gibt es verschiedene Barfußschuhe für Kinder wie den Leguanito aktiv. Das Obermaterial ist Synthetik mit stabiler und kindgerechter Schnürung, der sehr gut zum Laufen lernen geeignet ist. Für gesunde Füße und natürliches Laufen kann man schließlich nicht früh genug sorgen.

Leguanito Schuhe - direkt beim Hersteller

 

Vorteile

  • Kinder lernen schnell und einfach laufen
  • eine gesunde Körperhaltung wird von Anfang an unterstützt
  • durch falsches Schuhwerk bedingte, spätere Schäden werden vorgebeugt

Nachteil

  • Kinder können sich nur schwerer an feste Schuhe gewöhnen

Leguanito Schuhe - erhältlich hier

 

Die besten Barfußschuhe von Leguano: Test, Erfahrungen & Angebote

Barfußschuhe – eine Revolution des Schuhwerks

Barfußschuhe für Männer, Frauen und Kinder sind an sich bequem geschnitten. Sie sollen die Füße nicht einengen und auch den Zehen genügend Bewegungsfreiheit lassen. Barfußschuhe sind anatomisch geschnitten und laufen nicht wie manche andere Schuhe spitz zu. Sie haben das Schuhwerk revolutioniert und es gibt inzwischen eine große Auswahl verschiedener Hersteller. Man sollte meinen, das käme Menschen mit breiten Füßen entgegen. Das ist leider nur begrenzt der Fall, denn die meisten Modelle sind für Menschen mit „normalen“ Füßen gemacht.

Ein Barfußschuh darf nicht eng sitzen, aber auch nicht zu weit sein. Ein herkömmlicher Barfußschuh könnte damit bedauerlicherweise für Menschen mit breiteren Füßen immer noch zu eng sein. Unsere Recherche hat ergeben, dass manche Modelle an Barfußschuhen trotzdem für Menschen mit breiten Füßen im Alltag, Sport und beim Wandern eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Schuhen sind.

Unterschied zwischen Barfußschuhen und normalen Schuhen

Die meisten Erfahrungsberichte, Testberichte, Bewertungen, Vergleiche und auch Stiftung Warentest nehmen Barfußschuhe ins Visier, ohne besonders auf die Trageeigenschaften für breite Füße zu achten. Bei unserem Vergleich spielte genau das Kriterium die entscheidende Rolle. Hier noch einmal die Vorteile von Barfußschuhen gegenüber normalen Schuhen speziell für weitere Füße:

  • dünne und flexible Sohlen, die die Beweglichkeit kaum einschränken
  • hohe Bequemlichkeit, Lebendigkeit und bessere Koordinationsfähigkeit
  • die Füße müssen mehr arbeiten und die Muskulatur wird gekräftigt
  • breite Zehenboxen oder ein breiter Zehenbereich bieten ein Maximum an Bewegungsfreiheit
  • der Verzicht auf einen Absatz kommt der Körperstatik entgegen
  • in Barfußschuhen geht, aber steht man auch gesünder

Keine Produkte gefunden.Für weitere Infos zum Leguanito aktiv einfach auf das Bild klicken.

Was der Markt an Barfußschuhen so bietet

Inzwischen gibt es zahlreiche Modelle von vielen namhaften Markenherstellern von Barfußschuhen auf dem gesamten deutschen Markt. Speziell für weite Füße sind die Schuhe inklusive Natural Running Schuhen und Zehenschuhen jedoch selten konzipiert. Hersteller wie ZAQQ werben damit, dass ihre nachhaltig gefertigten Barfußschuhe auch an breiten Füßen passen. Es käme nicht darauf an, ob Füße schmal oder breit sind, denn ihr Schnitt ist für den maximalen Komfort ausgelegt und der Halt im Schuh wird über den Einstieg und eine spezielle Schnürung erreicht.

Barfußschuhe von ZAQQ sind damit gut für Menschen mit breiten Füßen geeignet, denn laut Überzeugung von ZAQQ hat bis jetzt noch jeder hier sein passendes Paar Schuhe gefunden. Auch die Barfußschuh-Marken Vivobarefoot und und Vibram FiveFingers sind dafür bekannt, hochwertige Barfußschuhe für breitere Füße anzubieten.

Barfußschuhe für sehr schmale Füße: Worauf achten & welche Modelle?

Die Passform ist entscheidend, damit Barfußschuhe breite Füße gut unterstützen?

In Barfußschuhen entwickelt man ein ganz neues Laufgefühl und auch das Auftrittsgefühl verändert sich, denn der Auftritt ist weit weniger gedämpft als etwa bei Laufschuhen. Trotzdem ist der Fuß geschützt und bei vielen Modellen wird auch Wasserdichtigkeit versprochen. Der natürliche Laufstil des Menschen wird gefördert, der sich mehr auf den Vorfuß und weniger auf die Ferse konzentriert.

Damit wird auch der Körper und die Wirbelsäule ganz anders und in jedem Fall besser belastet. An den neuen und ungewohnten Laufstil muss man sich natürlich erst herantasten. Doch die Mühe lohnt sich. Barfußschuhe mit einer ausgezeichneten Passform sind ideal für den Körper und die Füße und bieten auch guten Schutz. Die Passform ist insbesondere bei breiten Füßen ganz entscheidend.

Fazit

Barfußschuhe werden zwar nur selten speziell für breite Füße konzipiert, aber geeignete und hochwertige Modelle für Damen, Herren und Kinder finden sich dennoch. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis aller getesteten Modelle überzeugt, wenngleich man für hochwertige Barfußschuhe schon einen gewissen Betrag beim Kauf in die Hand nehmen muss. Mit etwas Glück erhält man hochwertige günstige Barfußschuhe im Sale oder im Angebot reduziert.

>> Diese breiten Barfußschuhe sind bei den Kunden derzeit am Beliebtesten:

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*