Laufen und Ernährung

Laufen und Ernährung. Aha. Die Begrifflichkeit eines „gesunden Lebensstils“ geistert überall umher. Doch was ist damit genau gemeint? Das wird oft nicht so genau definiert. Der eine sagt, es sei gesund, sich täglich im Kraftraum zu verausgaben. Der andere futtert täglich seinen Salat mit Nüssen und sagt, das ist gesund. Ein anderer sucht in der absoluten Schonung sein Heil und verlässt das Sofa nur, um sich ne neue Tüte Chips zu holen – zugegeben, das war jetzt etwas populistisch, aber ihr wisst, was ich meine. Was ist denn jetzt gesund?

Die Bausteine müssen passen – wie beim Lego

Ich denke, das Zusammenspiel zwischen körperlicher Bewegung, ausgewogener Ernährung und positivem Stress ist ausschlaggebend. Es bringt dem Wohlbefinden nichts, wenn Du täglich drei Stunden im Kraftraum schwitzt, danach täglich zwei Liter Cola und Fastfood aus dem Schnellrestaurant konsumierst. Andererseits ist es wenig hilfreich, wenn Du artig die empfohlene Menge von 1,5 – 3 Liter Wasser, fünf Handvoll Obst isst, dafür aber den ganzen Tag sitzend verbringst. Die Mischung macht den Unterschied.

Was tun?

Im Prinzip ist es ganz einfach: Sorge für Dich. Kümmere Dich darum, dass Deine Ernährung ausgewogen ist. Bewege Dich mindestens dreimal pro Woche. Verschaffe Dir Zeiten für den Stressabbau. Du findest hier auf diesen Seiten genug Input. Beim Laufen bekommst Du den Kopf frei. Du weißt nicht, wie anfangen? Dann schau auf den Laufplan für Anfänger. Du weißt überhaupt nicht, wie anfangen? Einfach tun, les Dich hier ein.

Laufen und Ernährung – die Beiträge dieser Kategorie werden stetig ausgebaut, es lohnt sich also, immer mal wieder hier vorbeizuschauen. Du hast Fragen, Anregungen, Wünsche? Schick mir eine Mail an kontakt@gesundes-laufen.net

Du würdest gerne mit einer gesunden Ernährung beginnen, weißt aber nicht wie? Dann empfehle ich Dir folgendes eBook, gefüllt mit einer stattlichen Anzahl Informationen rund um Smoothies:

Smoothie eBook
Und jetzt freue ich mich über Dein Interesse und wünsche viel Spaß beim Lesen, Informieren, Aha-Effekte generieren!

Gesund abnehmen – das geht!

7. April 2016 0

Gesund abnehmen – das geht! Viele Menschen wollen Gewicht verlieren. Und die meisten davon belassen es nicht bei dem bloßen Wunsch. Da wird gehungert, gewogen, gemessen und gerechnet. Statistiken zeigen, dass ein Großteil der übergewichtigen Weiterlesen

Laufen, um abzunehmen

7. April 2016 0

Laufen, um abzunehmen? Wie soll man laufen, wenn man abnehmen möchte? Laufschuhe an und los? Das ist eine gute Frage. Beim Laufen wird der Stoffwechsel und die Fettverbrennung angeregt. Vereinfacht kann man sagen, dass Laufen Weiterlesen

Was vor dem Laufen essen?

7. April 2016 0

Was vor dem Laufen essen? Natürlich weiß jeder, dass es nicht sonderlich gut tut, mit vollem Magen auf die Laufrunde zu gehen. Doch mit leerem Mage ist es auch nichts, woher soll denn der Körper Weiterlesen

Laufen nach dem Essen

7. April 2016 0

Laufen nach dem Essen? Ein voller Bauch studiert nicht gern – das ist bekannt. Ein voller Bauch läuft auch nicht gern, das ist weniger bekannt. Beim Laufen benötigt der Körper das Blut in den Muskeln, Weiterlesen

Warum nehme ich beim Laufen nicht ab?

7. April 2016 0

Warum nehme ich beim Laufen nicht ab? Laufen ist gesund, erhöht die Fettverbrennung und sorgt für einen Ausgleich zum stressigen Alltag. Doch eines ist es nicht: Ein Wundermittel, dass sofort nach wenigen Schritten die Pfunde Weiterlesen

Die Ernährung für Läufer

1. November 2015 0

Die Ernährung für Läufer – Grundsätzliches Laufen ist ein Breitensport, hinter dem nicht unbedingt ein Wettkampfgedanke stehen muss. Es macht einfach Spaß, sich an der frischen Luft zu bewegen, etwas für seinen Körper und seine Gesundheit Weiterlesen